Wieder Tote bei schwerem Erdbeben in Nepal

Mittwoch, 13.05.2015, 15:37 Uhr | Kategorie(n): Ökologie, News Allgemein

Die Himalaya-Region ist erneut von einem schweren Erdbeben erschüttert worden. Erneut gab es zahlreiche Opfer. Die Zahlen werden immer wieder nach oben korrigiert. Bislang meldeten die Behörden mindestens 52 Tote in Nepal. In Indien starben 17 Menschen, in China eine Frau. Zudem wurden mehr als 1.200 Verletzte aus den Trümmern gerettet. Die Zahl der Opfer könnte weiter steigen, wenn Berichte aus den entlegenen Gebieten einträfen. Dort sollen ganze Siedlungen von Erdrutschen verschüttet worden sein.

Den gesamten Artikel können Sie unter mdr.de lesen

Ähnliche Artikel:

Keine Kommentare

(Bitte eintragen)
(Bitte eintragen, wird nicht angezeigt)

Achtung: Mit dem Absenden Ihrer Nachricht erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und Ihre IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.