Vesak-Feier in Frankfurt am Sonntag, 6. Mai 2012

Donnerstag, 26.04.2012, 20:05 Uhr | Kategorie(n): Aktionen, Buddhismus, Termine

In diesem Jahr wird in Frankfurt/Main zum sechsten Mal das Vesak gefeiert. Das Fest erinnert an die Geburt, die Erleuchtung (Nirwana) und das vollkommene Verlöschen (Parinirvana) des historischen Buddhas. Insgesamt beteiligen sich 18 Gruppen aus Frankfurt und Umgebung an der Organisation und Durchführung des Vesak-Festes.

Vesak-Fest in Frankfurt am 6.5.2012

Vesak-Fest in Frankfurt am 6.5.2012

Geboten wird ein Programm mit Vorträgen (u.a. mit Prof. Brodbeck und Prof. Singer), Meditationen, religiösen Zeremonien, Workshops sowie musikalischen und kulturellen Darbietungen.

Selbstverständlich wird auch mit kulinarischen Köstlichkeiten für das leibliche Wohl gesorgt. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Stadt Frankfurt a.M.- Amt für multikulturelle Angelegenheiten. Tibethaus Deutschland ist auch mit Vorträgen und Workshops mit dabei.

Ort: Bürgerhaus Bornheim, Arnsburger Straße 24 (11.00 – 18.00), siehe auch: www.vesak-frankfurt.de

Kuchenspenden zur Vesak-Feier: Wer etwas zum Fest beisteuern möchte, kann gerne einen Kuchen spendieren, der dann zugunsten der Organisatoren (also auch zugunsten des Tibethauses) verkauft wird, um die Kosten für alle Beteiligten möglichst niedrig zu halten. Bitte Gisela Behr: behr@tibethaus.com kontaktieren.

Kontakt & Anfahrt:
Arnsburger Straße 24
60385 Frankfurt am Main
Fon (0 69) 94 34 03 10
Fax (0 69) 94 34 03 30

Anfahrt
Öffentliche Verkehrsmittel:  U-Bahn U4 bis Höhenstrasse, dann 5 Minuten zu Fuß
Mit dem PKW:  Autobahn A66 bis Nordwestkreuz / Miquellallee, dem Alleenring folgen (Straße ändert ihren Namen in Rothschildallee) bis Stadtteil Bornheim, links in Arnsburger Strasse, Schild „P SAALBAU Bürgerhaus“ folgen, Tiefgarage im Haus.

Ähnliche Artikel:

Keine Kommentare

(Bitte eintragen)
(Bitte eintragen, wird nicht angezeigt)

Achtung: Mit dem Absenden Ihrer Nachricht erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und Ihre IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA überprüft und gespeichert werden.