Petition an Dr. Manfred Nowak, UNO-Sonderbeauftragte für Folter

Freitag, 02.12.2005, 15:15 Uhr | Kategorie(n): Aktionen, Buddhismus, News Allgemein

Heute am 2. Dezember vor drei Jahren wurde Tenzin Delek Rinpoche zum Tode verurteilt. Proteste auf der ganzen Welt haben seine Hinrichtung gestoppt. Seine Todesstrafe wurde in eine lebenslängliche Haftstrafe umgewandelt. Zwischen dem 2. und 10. Dezember (Internationaler Tag der Menschenrechte) sammeln wir Unterschriften für eine Petition an Dr. Manfred Nowak, dem UNO-Sonderbeauftragten für Folter. Wir wollen ihn auf die Situation von politischen Gefangenen wie Tenzin Delek Rinpoche aufmerksam machen und darauf hinweisen, dass Folter systematisch in chinesischen Gefängnissen angewandt wird. Dr. Nowak hat gerade einen zweiwöchigen Besuch in China und Tibet abgeschlossen und muss nun Bericht erstatten.

Die Unterschriften werden an das Büro von Dr. Nowak von ICT Europe übergeben.

Lesen Sie hier die Petition und unterzeichnen Sie: http://www.savetibet.org/de/aktion/novakpetition.php

Mitgeteilt durch www.savetibet.org

Ähnliche Artikel:

4 Comments

(Bitte eintragen)
(Bitte eintragen, wird nicht angezeigt)

Achtung: Mit dem Absenden Ihrer Nachricht erklĂ€ren Sie sich damit einverstanden, dass alle eingegebenen Daten und Ihre IP-Adresse nur zum Zweck der Spamvermeidung durch das Programm Akismet in den USA ĂŒberprĂŒft und gespeichert werden.